Funktion SVERWEIS mit mehreren Resultaten

Ein Nachteil von Sverweis ist, man kriegt immer nur ein Resultat. Meist das Erste:

2017-06-09_16-17-27

Excel sucht in der definierten Tabelle und liefert das erste Resultat (auf jeden Fall wenn am Schluss die 0 steht, andere Varianten benutze ich kaum).

Was aber, wenn die Zieltabelle mehrere Resultate hätte? Wie kriege ich alle Treffer?

Die Lösung bietet die Funktion SVERWEIS2:

2017-06-09_16-18-18

Als Resultat werden semikolongetrennt sämtliche Suchtreffer geliefert. Die Eingabe der Formel funktioniert gleich wie SVERWEIS, mit dem Unterschied, dass die 0 am Schluss nicht notwendig ist. Mit Dank an Gwe, der diese Funktion bei uns implementiert hat.

Dieser Beitrag wurde unter Excel, Excel Funktionen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.